Pilot im Kinderdorf

Ab 1. Januar 2021 wird im Kinderdorf Pestalozzi ein zweiter Co-Working-Space eröffnet. 


Was dich erwartet

Vier Arbeitsplätze stehen von Montag bis Freitag jeweils von 07:00 bis 20:00 Uhr zur verfügung. Es gibt ein Brünneli und einen Teekocher, Kaffee gibts nebenan im Besucherzentrum des Kinderdorfs.

Die technische Infrastruktur besteht zur Zeit aus Stromanschlüssen an jedem Arbeitsplatz. Da wir uns in der Pilotphase befinden fangen wir bewusst mit rudimentärer Infrastruktur an, und finden in den nächsten Monaten heraus was die wirklichen Bedürfnisse der Trogner Co-Worker*innen sind. Wir wollen keine künftigen Probleme lösen die vielleicht gar keine sind und somit Ressourcen und Geld sparen.

Kosten

Ein Platz im Kinderdorf kostet 20.- pro Tag.

Reservation

Auch bei unserem Reservationssystem fangen wir simpel an: Wir verwenden einen Google Kalender zu dem wir dich gerne einladen wenn du im Co-Working-Space arbeiten willst. Schreib uns ein Mail an we@trogen.work gerne mit Name und Telefonnummer. Danach kannst du dir dienen Platz selbständig reservieren.

Reinschauen

Du willst nur mal reinschauen — kein Problem! Melde dich ebenfalls unter we@trogen.work damit wir einen Termin abmachen können.

Hausregeln

Hier findest du die allgemeinen Hausregeln von trogen.work. Für das Kinderdorf Pestalozzi gilt ausserdem explizit, dass keine Tätigkeiten im Co-Working-Space ausgeführt werden dürfen, die dem Stiftungszweck des Kinderdorfs widersprechen.

Die Dorfregeln des Kinderdorf Pestalozzi kannst du mit dem Button herunterladen.